Juni 2012

Grüße von Charly

In diesem Video möchten wir Charly zeigen, der vor einem Jahr aus dem Tierheim Györ zu seiner Familie gezogen ist. Seine neuen Besitzer lieben ihn abgöttisch und sind darüber hinaus eine der größten Unterstützer unseres Vereins seit der Gründung von Hope for Dogs e.V. Wir sagen daher Danke an Renate, Bettina und Familie. Ihr seid super!

Facebook-Präsenz unserer Kooperationspartnerin/Sammelstelle Daniela Tierscherl

Daniela Tierscherl werden viele unserer Unterstützer bereits als Hauptsammelstelle Wien kennen. Zusätzlich zu ihrem Engagement in der Spendenakquise, steuert sie auch maßgeblich dazu bei, die Vermittlung der Hunde aus dem Tierheim Györ voranzutreiben. So möchten wir hier kurz auf die von ihr betriebene Facebook-Präsenz Pfotenhilfe Györ/Ungarn hinweisen. Daniela Tierscherl informiert regelmäßig über die Hunde aus Györ.

Neues von Dogge Lucky

Dogge Lucky

Viele von Ihnen haben die Geschichte von der Dogge Lucky verfolgt. Lucky ist immernoch auf einer Dauerpflegestelle bzw. einem Gnadenplatz beim Hope for Dogs Team, weil er an einer unheilbaren Krankheit leidet, die ihm schon Gehör und Augenlicht geraubt hat. Er hat einen sogenannten "Wasserkopf", der ihm große Teile des Gehirns schon abgedrückt hat. Aber Lucky genießt die Zeit die er noch hat. Wir waren mit ihm auf einem Ausflug im Waldviertel (Österreich). Er durfte mit seinen Hundefreunden im Wasser toben und für so manchen Augenblick hat man ihm seine Krankheit gar nicht angemerkt!

Basta - früher aggressiv, heute ein gut sozialisierter Hund

Basta haben wir als extrem bissigen Rüden direkt aus der Tötung Györ gerettet. In Niederösterreich hat er dann einen Menschen mit Herz und Verstand gefunden, der diesen anfangs sehr aggressiven Hund so genommen hat wie er ist. Mit viel Liebe und Erziehung sind die beiden nun ein Herz und eine Seele geworden und gehen durch dick und dünn. Basta hat sämtliche Aggressionen abgelegt und ist bestens sozialisiert worden. Das sind die Momente wo man weiß, wofür man eigentlich arbeitet!